lipödem

Gemeinsam finden wir die für Sie optimale Lösung, um sowohl die Beschwerden, als auch die ästhetisch unschönen Folgen des Lipödem zu behandeln.

lipödem

Wellige Haut, blaue Flecken, Schmerzen, Übergewicht: Jede zehnte Frau leidet an einem Lipödem. Trotz Diät und Sport ufert das Gewebe an Beinen und Armen aus – mit ihm wachsen Frust und Schamgefühl. Vermutlich aufgrund hormoneller Veränderungen entsteht diese Fettansammlung an Oberschenkel und Oberarmen, seltener auch an Unterschenkel und Unterarmen. Viele Betroffene leiden bereits seit Jahren an Druckschmerzen, „schweren Beinen“, starken blauen Flecken und Fettansammlungen, die auch durch sportliche Tätigkeit nicht verschwinden.

Ohne operativen Eingriff, bleibt das Problem ein Leben lang bestehen. Therapie der Wahl ist die Liposuktion, die in Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt wird. Mithilfe der vibrations-assistierten Liposuktion (PAL-power assisted liposuction) kann das Fettgewebe zum einen schonend abgesaugt werden, zum anderen führt die Vibration zu einem Schrumpfungsprozess der darüber liegenden Haut, sodass eine Straffung in vielen Fällen vermieden werden kann.

Details:
Operation:2-3 Stunden
AnästhesieDämmershlaf oder Vollnarkose
Aufenthaltsdauer:Tagesklinikoder 1 Nacht
Nahtentfernung:nach 7 Tagen

Johannes Matiasek

Haben Sie noch Fragen? Ich berate Sie gerne. Sie können mich jederzeit kontaktieren, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren.

15987
Scroll to Top

Termin buchen

Buchen Sie noch heute Ihren Termin bei OA Priv.-Doz. Dr. Johannes Matiasek.